Willkommen auf der

Homepage der Gemeinde

 

Informationen zur Nationalen Klimaschutzinitiative des BMU

Zuwendungen aus dem Energie- und

Klimafond für die Ortsgemeinde Lustadt

 

 

Europa für Bürgerinnen

und Bürger

   
 

Umstellung der Straßenbeleuchtung auf LED

  Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit,
  Projektträger Jülich (Forschungszentrum Jülich GmbH), hat der Ortsgemeinde
  Lustadt eine Zuwendung aus dem Energie- und Klimafonds, Einzelplan 60,

  Kapitel 6092, Titel 68605, Förderkennzeichen  03KS5984 im Haushaltsjahr
  2013 für das Vorhaben:

  KSI: Sanierung der Außen- und Straßenbeleuchtung der Ortsgemeinde
  Lustadt
bewilligt.

  Die nicht rückzahlbare Zuwendung in Höhe von 20 % der zuwendungsfähigen  
  Ausgaben, höchstens jedoch 27.562,00 €, wird als Projektförderung bewilligt.
  Der Zuwendungsbescheid gilt für den Zeitraum vom 01.07.2013 bis 30.06.2014.
  Aufgrund der Umstellung der Straßenbeleuchtung auf die neue LED-Technik
  wird mit einer CO2  - Einsparung gesamt über die Lebensdauer in Höhe von
  1.142 Tonnen gerechnet. Weiter errechnet sich eine jährliche Stromeinsparung 
  von ca. 80 % des bisherigen Stromverbrauches der umzurüstenden Leuchten.
  Der Auftrag für die Umstellung auf LED-Technik wurde zwischenzeitlich an die      .Pfalzwerke AG Ludwigshafen erteilt.

 

Das Projekt "Lustadt & Rosny sur Seine: Generationen für Europa" wurde mit Unterstützung der Europäischen Union im Rahmen des Programms "Europa für Bürgerinnen und Bürger" gefördert.

 

Geltend für Aktion 1 Maßnahme 1.1

"Bürgerbegegnungen im Rahmen von Städtepartnerschaften"

 

Beteiligung:

Das Projekt involvierte 187 Bürgerinnen und Bürger, davon 114 Teilnehmer/innen  aus der Stadt Rosny sur Seine (Frankreich) und 73 Teilnehmer/innen  aus der Stadt Lustadt (Deutschland).

 

Ort / Datum:

Die Veranstaltung fand in Rosny sur Seine (Frankreich)

von 07/06/2014 bis 09/06/2014 statt.

 

Kurze Beschreibung:

Tag 07/06/2014:

Ankunft, Empfang, Einweihung des "Place de Lustadt" mit restauriertem "Brunnen der Freundschaft", gemeinsame Vorstandssitzung, Sport und Spiel, gemeinsames Grillen

Tag 08/06/2014:

gemeinsamer Ausflug zum "Biotropica", deutsch-französisches Picknick, Festabend

Tag 09/06/2014:

Workshop, deutsch-französischer Chor, Abschied, Heimreise

 

Bilder der Begegnung

 

Pressebericht zur Begegnung